Menü
Sie befinden sich hier: Archiv
Qualität überzeugt!
Wir bieten unseren Bewohnern jeden Tag die bestmögliche Pflege und Betreuung. >> mehr
Demenz
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, und nicht die Demenz. >> mehr
Ausbildung mit Perspektiven
Sieh Dir hier unseren Ausbil-
dungsfilm an. >> zum Film
Ihre Anfrage
Sie möchten bei uns wohnen oder eine Anfrage an uns senden? >> zur Anfrage

Archiv


Gute Arbeitsbedingungen, gute Mitarbeiter, gute Pflege.
Mehr erfahren Sie unter GuteStelle.de>> mehr
Bis ins hohe Alter zuhause gut betreut
Den offiziellen Startschuss gab es jetzt für den neuen Ambulanten Pflegedienst in Altusried. Das mobile Team unter Leitung von Nina Bosnic kümmert sich um pflegebedürftige Menschen, die zwar zuhause leben, jedoch auf Unterstützung angewiesen sind. >> mehr
Lachen ist gesund
Acht Therapeuten finanzieren Clown-Visiten im Spital
Sonthofen. Wenn die Klinikclowns „Lala Schubidu" und „Chokolina von Zausel" ihre Faxen treiben, geht im Spital Sonthofen die Sonne auf.>> mehr
Lions Club spendet 5000 Euro für Senioren-E-Bikes
Der Lions Club Kempten-Buchenberg stellte 5000 Euro für die Anschaffung spezieller Senioren-Elektrofahrräder zur Verfügung. Symbolisch nahm Verena Fleischer, stellvertretende Geschäftsführerin der AllgäuPflege (links) den Scheck von Vize-Präsident Martin Osterberger-Seitz (rechts) entgegen. >> mehr
Neue Pergola: Spenden willkommen
Neu montiert wurde vor der Cafeteria des Spitals Immenstadt der AllgäuPflege eine hochwertige Pergola. „Möglich war dies zum jetzigen Zeitpunkt aber nur dank des Entgegenkommens der Herstellerfirma", sagt Paul Hartmann, Vorsitzender des Fördervereins Spital Immenstadt.

>> mehr
Anna Seewald jetzt leitende Pflegefachkraft
Mit großem Engagement hat Anna Seewald die Karriereleiter bei der AllgäuPflege erklommen und die anspruchsvolle Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft bestanden.>> mehr
Seniorenbeirat Sonthofen informierte im Landratsamt
Über die rührige Arbeit des Seniorenbeirates der Stadt Sonthofen informierten beim gutbesuchten Senioren-Informationstag im Landratsamt.>> mehr
Tagespflege-Gäste auf der Alpe Dornach
„Raus aus dem Alltag" hieß es für 14 Gäste der Tagespflege der AllgäuPflege in Sonthofen. Mit dem Fahrdienst des Roten Kreuzes ging es auf die Alpe Dornach nach Tiefenbach. >> mehr
Tanzen gegen die Demenz
Beschwingt ging´s zu beim Tanz-Café im Spital Immenstadt anlässlich des Welt-Alzheimertages 2017. Wer konnte, drehte flotte Runden auf dem Parkett zu Live-Musik aus früherer Zeit.>> mehr
Pergola soll Senioren den Aufenthalt im Freien erleichtern
Für die Bewohner des Spitals Immenstadt und ihre Gäste soll der Aufenthalt im Freien künftig noch angenehmer werden. Geplant ist, bis zum Jahresende eine qualitativ hochwertige Pergola im Hof vor der Cafeteria zu installieren.>> mehr
AllgäuPflege beteiligt sich "Jobchallenge Allgäu - 30 Jobs in 180 Tagen"
Die AllgäuPflege gGmbH als ausgezeichneter „attraktiver Arbeitsgeber" nimmt mit Freude an der innovativen Kampagne „Jobchallenge Allgäu - 30 Jobs in 180 Tagen" teil.

>> mehr
„Die AllgäuPflege ist ein toller Arbeitgeber“
Einen herzlichen Empfang bereitete die AllgäuPflege gGmbH zehn neuen Auszubildenden mit einem gemeinsamen Frühstück im „Kaffee Bene" in Sonthofen. „Wir gehören zu den starken Ausbildern in der Altenpflege im Allgäu", sagte Geschäftsführer Ulrich Gräf.>> mehr
Schüler begleiten Senioren auf die Siedelalpe
Schüler begleiten Senioren auf die Siedelalpe
Einen beschwingten Nachmittag erlebten die Bewohner des Spitals Sonthofen mit Schülern der Fachoberschule Sonthofen. Alt und Jung machten sich gemeinsam auf den Weg zur Siedelalpe nach Immenstadt.>> mehr
Angst vor dem Alter?
Welche Zukunft hat die Altenpflege?

Impulsvorträge& Podiumsdiskussion
Donnerstag 20. Juli 2017 um 18:00 Uhr
Kolpinghaus Kaufbeuren (Adolf-Kolping-Str. 2)

>> mehr
Alle Einrichtungen der AllgäuPflege zum „Attraktiver Arbeitgeber" ernannt
Nach der Seniorenresidenz Blaichach wurden jetzt auch alle weiteren Einrichtungen der AllgäuPflege gGmbH mit dem Zertifikat „Attraktiver Arbeitgeber Pflege" des gleichnamigen Branchenprüfsystems ausgezeichnet.>> mehr
Kaffee bene unter neuer Leitung
Unter neuer Leitung steht das Kaffee bene in Sonthofen. Das künftige Pächterpaar Ramona Häußerer und Sven Latzel wird den beliebten Treffpunkt im Herzen der Kreisstadt weiterhin im Sinn der Qualitätsansprüche der AllgäuPflege weiterführen. Ramona Häußerer war bereits seit 2016 als Restaurantleitung bei der AllgäuPflege angestellt. Das Kaffee bene am Spitalplatz wurde 2015 mit der Absicht gegründet, einen sozialen Treffpunkt für Jung und Alt zu schaffen.>> mehr
Seniorenresidenz Blaichach weiterhin „Attraktiver Arbeitgeber Pflege“
Erneut hat die Seniorenresidenz Blaichach das Zertifikat „Attraktiver Arbeitgeber Pflege" des gleichnamigen Branchenprüfsystems erhalten. Über die Plakette freuten sich  AllgäuPflege-Geschäftsführer Ulrich Gräf sowie Einrichtungsleiter Florian Adolf und Pflegedienstleiter Robert Ohlendorf.>> mehr
Seniorennachmittag im Festzelt auf dem Volksfest
Dienstag, 4. Juli 2017, 13 - 17 Uhr

mit attraktiven Angeboten für Senioren

>> mehr
Wie mobil sind Menschen über 75?
Wie mobil sind Menschen über 75? Dieser Frage geht die Gesundheitswissenschaftlerin Petra Heinle im Rahmen ihrer Doktorarbeit an der Universität Stuttgart nach. In Zusammenarbeit mit der AllgäuPflege und Studentinnen des Studienganges Gesundheitswirtschaft...>> mehr
Maßgeschneiderte Arbeitszeiten für die Mitarbeiter der AllgäuPflege
Wenn Syndy Ignjatovic um 7 Uhr mit der Arbeit als Pflegeassistentin im Spital Sonthofen beginnt, dann hat sie ihre beiden Kinder bereits in die Schule verabschiedet. Um 13 Uhr endet der Arbeitstag der allein erziehenden Mutter bei der AllgäuPflege.>> mehr
Sonthofener Tagespflege besuchen das Hutmuseum in Lindenberg
Raus aus dem Alltag hieß es für die Gäste der Tagespflege Sonthofen der AllgäuPflege. Der Frühjahrsausflug führte zum Deutschen Hutmuseum nach Lindenberg. Dabei erinnerten sich manche an die eigenen Eltern und Großeltern, die einst gerne einen Hut getragen haben. Vor allem beim Kirchgang oder Sonntagsausflug war die Kopfbedeckung in früheren Zeiten ein Muss. >> mehr
Neue Pflegedienstleitung in der Seniorenresidenz Blaichach
Neuer Pflegedienstleiter in der Seniorenresidenz Blaichach ist Robert Ohlendorf. Der 29-jährige tritt in die Fußstapfen von Pablo Perez , den es nach über drei Jahren in der Seniorenresidenz zurück in sein Heimatland Spanien zog. 

>> mehr
Verstärkung für die AllgäuPflege
Bundesweit werden Altenpflegekräfte dringend gesucht. Um Pflegeengpässen in ihren Einrichtungen entgegen zu wirken, engagierte die AllgäuPflege gGmH jetzt fünf examinierte Pflegefachkräfte aus Serbien. Die engagierten Frauen nahmen vor wenigen Tagen ihre Tätigkeit in den Einrichtungen in Sonthofen, Blaichach und Immenstadt auf.

>> mehr
Großes Lob fürs engagierte Pflegeteam im Spital Immenstadt
Großes Lob für die Arbeit des Pflegeteams im Spital Immenstadt: Mit 500 Euro belohnte Peter Eß die „hervorragende Betreuung" seines Vaters in der Einrichtung der AllgäuPflege. >> mehr
Pfiffige Spendenidee zugunsten des Spitals
Bernhard Günthner wollte „einfach was Gutes tun". Da kam ihm eine pfiffige Idee. Der Immenstädter Geschäftsmann platzierte in seinem Modellbau-Shop eine Sammelbüchse mit der Aufschrift „Eine kleine Gabe für die Bewohner des Spitals Immenstadt." >> mehr
Rollender Kiosk kommt an
Viele Menschen in Pflegeeinrichtungen können nicht einmal das Haus verlassen. "Damit geht ein Stück Alltäglichkeit und Eigenständigkeit verloren, zu dem auch das Einkaufen und Aussuchen von Waren gehört", sagt Hans-Jörg Greising, Leiter der Alltagsbegleitung im Spital Immenstadt.

>> mehr
Kunstvolle Fenster für die Hauskapelle
Mit farblich kunstvoll gestalteten Fenstern präsentiert sich jetzt die Hauskapelle des Spitals Immenstadt. Im gleichen Zug wurden mehrere Heiligenfiguren restauriert und diebstahlgesichert. „Damit konnten wir die Gestaltung der Kapelle nun abschließen", freut sich Initiator Gerd Bischoff als Vorsitzender der Gräflich Königsegg-Rothenfels'schen Spitalstiftung. >> mehr
Bei der Arbeit mit dem Tablet kommt der Spaß nicht zu kurz
Vorsichtig tippt Ruth Keller auf den Bildschirm des kleinen Computers in der Hand von Hans-Jörg Greising (Leitung Alltagsbegleiter). Ein Tablet hat die 86-Jährige noch nie bedient. Doch der Umgang damit macht der Bewohnerin des Spitals Immenstadt auf Anhieb viel Spaß. >> mehr
Tagespflege-Gäste der AllgäuPflege besuchen Baumwipfelpfad in Scheidegg
Wieder einmal Glück mit dem Wetter hatten die Besucher und Betreuer der Tagespflege Sonthofen der Allgäu-Pflege bei ihrem Herbstausflug. Ziel war der Baumwipfelpfad Skywalk in Scheidegg. Familienangehörige als auch externe Gäste begleiteten den besonderen Ausflug.>> mehr
Ambulanter Pflegedienst feiert Geburtstag
Seinen ersten Geburtstag feierte der Ambulante Pflegedienst der AllgäuPflege gGmbH in Sonthofen. Geschäftsführer Ulrich Gräf  und Verena Fedtke  gratulierten Leiterin Pia Dinnebier ) und Stellvertreterin Anna Seewald zur erfolgreichen Arbeit. Der Ambulante Pflegedienst kümmert sich um pflegebedürftige Menschen, die zwar zuhause leben, jedoch auf Unterstützung angewiesen sind. >> mehr
Was tun, wenn das Geld der Pflegeversicherung nicht ausreicht?
„Was tun, wenn die Geldleistungen der Pflegeversicherung nicht ausreichen?“ Zu diesem Thema informiert Rechtsanwalt Christof Gregor am Montag, 10. Oktober, im Rahmen der Sonthofener Stadtgespräche. Der Vortrag im Spital Sonthofen beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.>> mehr
Weltenbummlerin gewinnt Reisegutschein
Reisen ist die Leidenschaft von Ilona Leitl (Mitte). Umso mehr freute sich die Weltenbummlerin über einen Reisegutschein im Wert von 666 Euro aus den Händen von Verena Fleischer (stellvertretende Geschäftsführerin AllgäuPflege,  links) und Verena Fedtke (Ressortleitung QM & Marketing).
>> mehr
Spieglein, Spieglein an der Wand…“
Spieglein, Spieglein an der Wand – wir sind die Schönsten im ganzen Land“, scherzt Christa Troch.  Kokett streicht sie über den schicken zartrosa Blazer und die edle dunkelgraue Hose aus der neuen Herbst- und Winterkollektion. Heute ist ein besonderer Tag für die 86-Jährige und drei ihrer Mitbewohnerinnen aus dem Spital Sonthofen.>> mehr
Demenzkranken Menschen ihre Stimme wieder geben
„Was gibt es Schöneres, als in der Gemeinschaft zusammen zu singen?“ Diesen Worten von Alltagsbegleiter Hans-Jörg Greising wollte niemand widersprechen. Und so stimmten die betagten Menschen, die sich in der Cafeteria des Spitals Immenstadt  zum Gedächtnistraining zusammengefunden hatten,  bekannte Volkslieder an.>> mehr
Josefskapelle erstrahlt in neuem Glanz
Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ist die Josefskapelle in Neumummen für Besucher wieder geöffnet. Das Kirchlein befindet sich noch heute im Besitz der Gräflich-Königsegg-Rothenfels´schen Spitalstiftung. Diese kümmerte sich in den vergangenen Monaten um die grundlegende Restaurierung des Innenraumes.>> mehr
Mitmach-Aktionen gegen das Vergessen
„Jung und Alt bewegt Demenz.“ Unter diesem Motto veranstaltet die AllgäuPflege gGmbH anlässlich des Welt-Alzheimertages eine öffentliche „Woche der Demenz“ in Immenstadt. Von 19. bis 23. September gibt es in Zusammenarbeit mit der Demenzbegleitung Immenstadt für alle Interessierten Mitmach-Aktionen gegen das Vergessen  in der Cafeteria des Spitals...>> mehr
"Spätlese“ - Infotag rund ums Alter mit buntem Rahmenprogramm
„Spätlese“ nennt sich ein Informationstag rund ums Alter am Samstag, 24. September, in Sonthofen. Die Veranstaltung der AllgäuPflege gGmbH findet von 10 bis 17 Uhr rund um den Spitalplatz Sonthofen statt.
>> mehr
Tagespflege-Gäste besuchen Prinzengumpe
„Raus aus dem Alltag“ hieß es zum zweiten Mal für die Gäste der Tagespflege der AllgäuPflege in Sonthofen. Mit dem Fahrdienst des Roten Kreuzes ging es nach Hinterstein. Dort gab es die Gelegenheit, sich in der Wassertretanlage der Prinzengumpe zu erfrischen.>> mehr
Zehn neue Auszubildende der AllgäuPflege starten ins Arbeitsleben
Mit einem gemeinsamen Frühstück im hauseigenen Café „Bene“ in Sonthofen starteten zehn neue Auszubildende der AllgäuPflege in den ersten Arbeitstag. „Sie haben sich für einen anspruchsvollen und schönen Beruf entschieden, in dem man ...>> mehr
Unvergesslicher Tag auf der Weltcup-Hütte Ofterschwang
Einen unvergesslichen Tag auf der  Weltcup-Hütte Ofterschwang erlebten die Bewohner des Spitals Sonthofen. Möglich wurde der Ausflug dank tatkräftiger Unterstützung von Elftklässlerinnen der Fachoberschule Sonthofen, dem Fahrerdienst des Roten Kreuzes sowie Angehörigen und Mitarbeitern des Spitals.

>> mehr
Bilderbuch-Wetter und volles Haus beim Sommerfest im Seniorenpark
Ein Sommerfest wie aus dem Bilderbuch erlebten die Bewohner sowie 300 Gäste im Seniorenpark Altusried. Bei Sonne, bester Laune und einem abwechslungsreichen Programm waren die Tische und Bänke im Innenhof bald restlos besetzt. „Wir freuen uns, dass unser Fest bei den Altusriedern auf so große Resonanz gestoßen ist“, sagte Einrichtungsleiterin Sabine Wolf.

>> mehr
Darauf haben wir lange gewartet
„Darauf haben wir lange gewartet: Endlich unterstützt das Bundesministerium für Gesundheit  die bundesweite Einführung  einer schlanken Pflegedokumentation und es bleibt mehr Zeit für die eigentliche  Aufgabe,  die pflegebedürftigen Menschen.“  Dies betonte Verena Fedtke, Leiterin des Ressorts Qualitätsmanagement der AllgäuPflege gGmbH, bei einer Schulung im Seniorenpark Altusried.
>> mehr
Gäste der Tagespflege auf Ausflugsfahrt
Ein besonderes Erlebnis war der erste gemeinsame Ausflug für die Gäste der Tagespflege der AllgäuPflege gGmbH in Sonthofen. Ein Fahrdienst des Roten Kreuzes brachte die Gruppe nach Bühl an den großen Alpsee. Nach einem Spaziergang an der Uferpromenade gab es eine gemeinsame Vesper am See.>> mehr
Angehörige pflegen – welche Unterstützung gibt es?
„Angehörige pflegen – welche Unterstützung gibt es?“ Zu diesem Thema informiert Pflegedienstleiter Mathias Böhmer-Seitz am Montag, 6. Juni, im Spital Sonthofen der AllgäuPflege gGmbH. Der Vortrag im Rahmen der Sonthofener Stadtgespräche beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

>> mehr
Premiere für Maibaum am Spital Immenstadt
Das gab es bisher noch nie: ein eigener Maibaum fürs Spital Immenstadt. Und so war das ganze Haus auf den Beinen, als erstmals ein 19 Meter langer Fichtenstamm mit maschineller Hilfe hochgezogen wurde. Paul Hartmann, Vorsitzender des Fördervereins der Spitalstiftung Immenstadt, freute sich über eine „großartige Premiere“.>> mehr
Hildegard Wilpert feiert 100. Geburtstag in der Seniorenresidenz Blaichach
Flucht mit der kleinen Tochter aus Schlesien, Neuanfang im Allgäu: Hinter Hildegard Wilpert liegt ein bewegtes Leben. Jetzt feierte die zierliche Frau in der Seniorenresidenz Blaichach  ihren 100. Geburtstag.
>> mehr
Freistellung von der Arbeit für pflegende Angehörige?
Welche Rechte haben pflegende Angehörige? Unter
welchen Voraussetzungen gewährt das Pflegezeitgesetz eine Freistellung von der Arbeit? Zu diesem Themen informiert  Rechtsanwalt Christof Gregor am Montag, 2. Mai, im Spital Sonthofen. Der Vortrag im Rahmen der Sonthofener Stadtgespräche beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.>> mehr
Unsere Bewohner als Filmstars
Jetzt im Jahreskalender 2016 »In bester Gesellschaft«
Hinter diesem Titel verbirgt sich ein innovatives Kalenderprojekt der AllgäuPflege. Das Besondere daran: Fernsehstars und Filmfiguren wie Marilyn Monroe, Marlene Dietrich, Audrey Hepburn, Bud Spencer oder Terence Hill werden von hochbetagten Senioren aus den vier Einrichtungen der AllgäuPflege gGmbH dargestellt.
>> Verkaufsstellen
>> Kalenderstory
>> Presse-Echo
.
Spiel, Spaß und Lernaufgaben beim Azubi-Tag der AllgäuPflege
Einen spannenden Tag erlebten die Auszubildenden der AllgäuPflege gGmbH bei ihrem „Azubi-Tag“. Nach einem gemeinsamen Frühstück im Café „bene“ der AllgäuPflege absolvierten die angehenden examinierten Altenpflegerinnen und Pflegehelferinnen eine Schnitzeljagd mit pädagogischem Ansatz.>> mehr
Neue Tagespflege im Herzen der Stadt
In Gesellschaft anderer Senioren einen abwechslungsreichen Tag verbringen – das verspricht die neue Tagespflege der AllgäuPflege gGmbH in Sonthofen. Das Angebot  rundet ein zukunftweisendes Quartiers-Entwicklungsprojekt der gemeinnützigen Gesellschaft ab, das in dieser Form einmalig in der Region ist. Bürgermeister Christian Wilhelm und Stiftungsvorsitzender Hubert Buhl zeigten ...
>> mehr
Tag der offenen Tür am 24. April im Spital Immenstadt
Das Spital Immenstadt (Kemptener Straße 13) veranstaltet am Sonntag, 24. April, einen Tag der offenen Tür. Von 11 bis 16 Uhr finden im Spital Immenstadt Hausführungen statt. Dabei steht auch ein Musterzimmer zur Besichtigung bereit.>> mehr
Ein Kalenderprojekt feiert die Schönheit des Alters
„In bester Gesellschaft“ mit Allgäuer Hollywood-Stars befinden sich ab sofort die Gäste im Altstadthaus in Kempten. Bis 29. April besteht dort die Gelegenheit, Stationen des gleichnamigen Kalenderprojektes hautnah zu erleben. Im Rahmen der Aktion waren 15 betagte Frauen und Männer aus den vier Oberallgäuer Einrichtungen der gemeinnützigen AllgäuPflege ...
>> mehr
Alt und Jung im Seniorenpark in Faschingslaune
Alt und Jung hatten viel Spaß bei der Rosenmontags-Faschingsfeier im Seniorenpark Altusried. Für  ein abwechslungsreiches Programm mit Sketchen, Singspielen und Tänzen sorgten die Frauenbund-Piraten aus  Kimratshofen.
>> mehr
Seniorenresidenz Blaichach erneut „Attraktiver Arbeitgeber Pflege“
Erneut hat die Seniorenresidenz Blaichach das Zertifikat „Attraktiver Arbeitgeber Pflege“ des gleichnamigen Branchenprüfsystems erhalten. Über die Plakette freuten sich AllgäuPflege-Geschäftsführer Ulrich Gräf ...
>> mehr
Senioren-Models richtig geraten und gewonnen
Die Senioren-Models aus den Einrichtungen der AllgäuPflege richtig geraten und damit gewonnen haben vier Besucherinnen und Besucher zweier Weihnachtsmärkte in Kempten und Sonthofen. Die AllgäuPflege stellte dort jeweils ihr erfolgreiches Kalenderprojekt „In bester Gesellschaft“ vor.
>> mehr
Seit 50 Jahren beim TSV Kranzegg - Xaver Landerer in Seniorenresidenz Blaichach ausgezeichnet
Freude in der Seniorenresidenz Blaichach: Während der Weihnachtsfeier überraschte Martina Renn als Vorsitzende des TSV Kranzegg Bewohner Xaver Landerer mit einer Ehrenurkunde.>> mehr
Schlager aus den Goldenen Zwanzigern begeistern 150 Zuhörer im Spital Immenstadt
Mit diesem starken Zulauf hatten die Organisatoren nicht gerechnet. 150 Musikfreunde drängten sich in der Cafeteria des Spitals Immenstadt, um Michael Hanel und seine Combo zu erleben. Die Interpretation alter Schlager traf voll den Nerv des begeisterten Publikums.
>> mehr
Seniorenpark Altusried: Mia Breyer in Ruhestand verabschiedet
„Eine so vielseitige und tüchtige Mitarbeiterin lässt man nicht gerne gehen“, sagte Seniorenpark-Leiterin Sabine Wolf  bei der Verabschiedung von Mia Breyer in den Ruhestand.
>> mehr
Weihnachtliche Stimmung im Seniorenpark
Weihnachtliche Stimmung kam auf beim Adventsbasar im Seniorenpark Altusried. Viele Bürger aus dem Ort spazierten durch die verschneite Winterlandschaft zu der Pflegeeinrichtung. Dort erwartete sie ein reichhaltiges, von den Mitarbeitern und Bewohnern selbst gefertigtes Warenangebot.>> mehr
Testament richtig gestalten: Notar Dr. Nagel informiert im Spital Immenstadt
Zum Thema „Vererben und Erben – wie gestalte ich mein Testament?“ informiert  Notar Dr. Roland Nagel am Donnerstag, 3. Dezember im Spital Immenstadt (Cafeteria). Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Allgäuer Senioren als Hollywood-Stars – Bayerisches Fernsehen berichtet
Das Kalenderprojekt „In bester Gesellschaft“  der AllgäuPflege gGmbH wird am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Sendereihe „Geld und Leben“ des Bayerischen Rundfunks vorgestellt.>> mehr
Michael Hanel und Combo präsentieren goldene Schlager im Spital Immenstadt
Ein musikalisches Schmankerl der besonderen Art erwartet Schlagerliebhaber am Sonntag, 29. November in der Cafeteria des Spitals Immenstadt . Michael Hanel präsentiert mit seiner Combo Schlager aus den 20er und 30er Jahren. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Zuhörer in die „gute alte Zeit“ tragen lassen und dabei die Lieder genießen, die in der Glanzzeit der deutschen musikalischen Kulturszene entstanden sind. Damals, als Charleston und Foxtrott die Tanzflächen beherrschten, war die Blütezeit der Salonorchester.>> mehr
Im eigenen Zuhause bestens versorgt
Start frei für den Ambulanten Pflegedienst der AllgäuPflege gGmbH. Seit wenigen Tagen gibt es das neue Angebot und schon jetzt haben die Mitarbeiterinnen alle Hände voll zu tun. Das vierköpfige Team unter Leitung von Pia Dinnebier kümmert sich um  pflegebedürftige Menschen, die zwar zuhause leben, jedoch auf Unterstützung angewiesen sind.
>> mehr
Neuer Pflegedienstleiter im Spital Immenstadt
Personeller Wechsel im Spital Immenstadt: Martin Mohr ist neuer Pflegedienstleiter in der Einrichtung der AllgäuPflege gGmbH. Der bisherige Pflegedienstleiter der Seniorenresidenz Blaichach trat an die Stelle von Doris Kratzer.
>> mehr
Magazin Focus: AllgäuPflege bietet Top-Pflege
Die vier Einrichtungen der AllgäuPflege gGmbH im Oberallgäu gehören zu den Top-Pflegeheimen in Deutschland. Das Nachrichtenmagazin Focus attestiert dies jetzt erneut dem Spital Immenstadt, dem Spital Sonthofen, der Seniorenresidenz Blaichach und dem Seniorenpark Altusried.>> mehr
Sicherer Aufenthalt an der frischen Luft
Die Aktivitäten des Vereins „Freunde und Förderer der Spitalstiftung Immenstadt“ tragen erneut Früchte: Jetzt konnten für das Spital im  „Städtle“ 15 Garnituren mit wetterfesten Tischen und Stühlen samt Armlehnen angeschafft werden. „
>> mehr
Brigitte Schmid feiert 20-jähriges im Seniorenpark
Ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum feierte Brigitte Schmid im Seniorenpark Altusried. „Sie sind stets mit viel Herz bei der Arbeit, solche Mitarbeiter brauchen wir“, lobte Ulrich Gräf, Geschäftsführer der AllgäuPflege gGmbH.>> mehr
Neue Auszubildende der AllgäuPflege schlüpfen in die Haut gebrechlicher Menschen
Wie fühlt es sich für junge Menschen an, in der Haut eines alten und gebrechlichen Menschen zu stecken? Diesen interessanten Perspektivenwechsel  erlebten fünf neue  Auszubildende der AllgäuPflege gGmbH an ihrem ersten Arbeitstag.>> mehr
Danuta Paulsen feiert 20-jähriges im Seniorenpark
Seit 20 Jahren leistet Danuta Paulsen wertvolle Arbeit im Seniorenpark Altusried. 17 Jahre packte sie tatkräftig in der hauseigenen Küche mit an.
>> mehr
Spital Sonthofen im Boot bei bundesweitem Modellprojekt
Als eines von 33 Pflegeeinrichtungen in Deutschland nimmt das Spital Sonthofen an einem Modellprojekt der Universität Bremen teil. Mit der Studie wird ein neuer Expertenstandard zum Thema „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ erarbeitet.>> mehr
Musikschul-Konzert im Spital Immenstadt
Mit harmonischen Klängen warteten junge Musikerinnen der Musikschule Immenstadt im Spital Immenstadt auf. Unter Leitung von Iris Jung spielten die Schülerinnen auf Klavier, Querflöte und Klarinette.>> mehr
Florian Adolf neuer Leiter der Seniorenresidenz Blaichach
Stabswechsel in der Seniorenresidenz Blaichach: Verena Fleischer übergab die Einrichtungsleitung an den bisherigen Pflegedienstleiter Florian Adolf.
>> mehr
Musikschul-Talente begeistern im Spital Sonthofen
Frischen Wind brachten diese Mädchen und Buben ins Spital Sonthofen. Dort gab es begeisterten Applaus für das schwungvolle Konzert, mit dem der Musikschul-Nachwuchs die Senioren erfreute.
>> mehr
AllgäuPflege heißt Alltagsbegleiterinnen willkommen
Fünf neue Alltagsbegleiterinnen bereichern das Team der AllgäuPflege gGmbH (von links): Isabella Stumpp, Ina Nickel, Petra Bergmann-Greiwe, Claudia Tarrach und Sonja Cecere.
>> mehr
AllgäuPflege eröffnet Beratungsstelle in Sonthofen
Gibt es in der Familie plötzlich einen Pflegefall, haben die Betroffenen und ihre Angehörigen eine Fülle von Fragen. Welche Hilfemöglichkeiten kann man beanspruchen?
>> mehr
Doppel-E-Bike auf der Wunschliste
Eine rundum gelungene Sache war das Sommerfest im Seniorenpark Altusried. Trotz kühler Witterung hatten sich zahlreiche Angehörige und Einheimische auf den Weg gemacht, um gemeinsam mit den Bewohnern ein paar schöne Stunden zu erleben. „Wir sind glücklich darüber, dass die Altusrieder Bürgerinnen und Bürger immer wieder gerne zu uns kommen und unsere Einrichtung damit wertschätzen“, freute sich Seniorenpark-Leiterin Sabine Wolf.>> mehr
Neuer Heimbeirat im Seniorenpark Altusried
Neu formiert hat sich der Heimbeirat im Seniorenpark Altusried. Vorsitzender ist ehrenamtlicher Mitarbeiter Herbert Lang. Die stellvertretende Leitung obliegt Franziska Hertrich. Zum Team gehören  Brunhilde Kammel sowie Josef Krug und Johann Tschugg.>> mehr
Nostalgie-Marionettentheater erfreut Bewohner des Spitals Sonthofen und der Seniorenresidenz Blaichach
Eine willkommene Abwechslung bot das „Saarländische Nostalgie-Marionettentheater“ den Bewohnern des Spitals Sonthofen und der Seniorenresidenz Blaichach. Gespielt wurde das reizende Märchen „Der Froschkönig“.>> mehr
Neues Wellness-Angebot für Senioren im Spital Sonthofen
Wellness pur gibt es neuerdings für die Bewohner des Spitals Sonthofen. Wohlfühl-Atmosphäre vermittelt das Bad in einer modernen Pflegewanne. Diese erzeugt nach Wunsch unterschiedliche Farblicht-Stimmungen und überträgt Musikschwingungen in Form einer rhythmischen Wassermassage auf den  Körper.
>> mehr
Brauerei Zötler spendiert Sonnenschirme für Bewohner des Spitals Immenstadt
An heißen Tagen bestens beschirmt sind die Bewohner und Gäste des Spitals Immenstadt. Schutz bei sommerlicher Hitze vor dem Café bieten zwei große Sonnenschirme, ein Geschenk der Brauerei Zötler. Bereits bei der Eröffnung des Spitals 2013 hatte das Rettenberger Familienunternehmen Schirme für die Balkone spendiert.>> mehr
2000 Euro für Doppel-E-Bike, Orgelrenovierung und Erdbebenhilfe
Freude im Spital Sonthofen und bei der evangelischen Kirchengemeinde Immenstadt: Bernadette Kreuzer-Jehle, Leiterin des Singkreises St. Martin Blaichach, überreichte...

>> mehr
Heiter, gesellig, philosophisch
„Schön ist das Alter, wenn wir genießen Stunden in fröhlicher Rund… lassen das Leben uns nicht verdrießen… Freude erhält uns gesund!“ Wenn das Stammtischlied aus über 20 Kehlen erklingt, dann ist im Seniorenpark Altusried Nachtcafé-Zeit. Seit drei Jahren ist der abendliche gesellige Hock ein Hit.

>> mehr
Demenz betrifft uns alle
Jeder dritte Mensch in Deutschland wird irgendwann an Demenz erkranken. Dies entspreche der Prognose der Deutschen Alzheimergesellschaft, sagte AllgäuPflege-Geschäftsführer Ulrich Gräf beim 1. Aktionstag Demenz im Seniorenpark Altusried. In Vorträgen und individuellen Beratungsgesprächen gab es ausführliche Informationen für die 250 Besucher. Mit dabei waren auch der Schirmherr der Veranstaltung, Landrat Anton Klotz (Stiftungsvorsitzender der Kreisspitalstiftung Kempten) sowie Altusrieds Bürgermeister Joachim Konrad.

>> mehr
1. Aktionstag Demenz im Seniorenpark Altusried
Unter diesem Motto steht der 1. Aktionstag Demenz am Sonntag, 19. April, von 11 bis 17 Uhr im Seniorenpark Altusried. Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Mitmachaktionen informiert über die Krankheit, von der immer mehr Menschen betroffen sind. Zudem gibt es Informationen über die Leistungen der Pflegeversicherung, Patientenverfügung und moderne Assistenzsysteme für weglaufgefährdete Menschen.>> mehr
Jung und Alt färben gemeinsam Ostereier
Großen Spaß beim generationsübergreifenden Eierfärben hatten Jung und Alt im Spital Immenstadt. Gemeinsam mit den Bewohnern kolorierten 19 Buben und Mädchen aus dem Kinderhort der Gräflich Königsegg´schen Waisenhausstiftung die Ostereier und verzierten diese mit selbstgemalten Motiven.>> mehr
„Im Spital lässt sich´s gut leben“
Ins Pflegeheim umsiedeln, weil das Leben beschwerlich geworden ist: Mit diesem Gedanken können sich Theresia (87) und Otto Goldschmied (87) seit dem Tag der offenen Tür im Spital Immenstadt gut anfreunden.>> mehr
Bezaubernde Klänge im Spital Immenstadt
Von Klängen der örtlichen Musikschule ließen sich die Bewohner des Spitals Immenstadt verzaubern.  Musikschulleiter Anton Hagspiel (Bratsche, Violine, links) und Melinda Szabo (Klavier, rechts) traten im Duett auf.>> mehr
AllgäuPflege gGmbH gründet Ethikkommission für vier Senioreneinrichtungen im Oberallgäu
Ethische Fragestellungen im pflegerischen Alltag ernst nehmen und nach dem Willen der betroffenen älteren Menschen zu einer moralisch fundierten Entscheidung finden: Dieser verantwortungsvollen Aufgabe stellt sich die neugegründete Ethikkommission der AllgäuPflege gGmbH.>> mehr
Tag der offenen Tür im Spital Immenstadt
Das Spital Immenstadt (Kemptener Straße 13) veranstaltet am Sonntag, 29. März, einen Tag der offenen Tür. Von 11 bis 16 Uhr finden in der neu erbauten Pflegeeinrichtung der AllgäuPflege Hausführungen statt. Dabei steht auch ein Musterzimmer zur Besichtigung bereit.>> mehr
Sympathischer Auftritt beim Tag der Senioren
Sympathisch und professionell präsentierte sich die AllgäuPflege gGmbH mit dem Seniorenpark Altusried beim Tag der Senioren im Kornhaus in Kempten.>> mehr
Nachwuchs herzlich willkommen: AllgäuPflege startet Ausbildungsoffensive
Qualitative Pflege erfordert genügend gut ausgebildete Mitarbeiter. Damit dies auch in Zukunft der Fall ist, hat die AllgäuPflege gGmbH eine trendige Ausbildungsoffensive gestartet.>> mehr
Seniorenpark Altusried ehrt Mitarbeiterinnen
Doppelten Anlass zum Feiern gab es im Seniorenpark Altusried. AllgäuPflege-Geschäftsführer Ulrich Gräf gratulierte der examinierten Altenpflegerin Hanni Merz  zur bestandenen Weiterbildung. Damit darf sich die Stationsleiterin, Wohnbereichsleiterin und stellvertretende Pflegedienstleiterin nun leitende Pflegefachkraft nennen.>> mehr
Zarte und melodische Klänge zum Auftakt einer Konzertreihe im Spital Immenstadt
Kultur wird im Spital Immenstadt groß geschrieben. Erneut gab es dort jetzt einen musikalischen Höhepunkt. Junge Musiker der Musikschule Oberallgäu-Süd e. V. sorgten mit ihren Streichinstrumenten für zarte und melodische Klänge.>> mehr
Notare spenden 4000 Euro fürs Spital Immenstadt
4000 Euro spendeten die Immenstädter Notare Dr. Roland Nagel und Dr. Tobias Pfundstein dem Förderverein der Spitalstiftung Immenstadt. „Wir wollen damit ein Zeichen zugunsten des Spitals Immenstadt setzen“, betonten die Juristen bei der Scheckübergabe an Vorsitzenden Paul Hartmann.
>> mehr
Gute Laune und ein Schlückchen in Ehren
Bester Laune waren Alt und Jung beim Faschingsnachmittag im Seniorenpark Altusried. Auch etliche Angehörige und Bürger aus dem Ort ließen es sich nicht nehmen, mit den Senioren ein paar fröhliche Stunden zu verbringen.
>> mehr
Schülerinnen musizieren im Spital Immenstadt
Eine große Freude bereiteten acht Schülerinnen der Musikschule Oberallgäu Süd den Bewohnern im Immenstadt.
>> mehr
Harfinistin Melinda Rohrmoser begeistert im Spital Immenstadt
Mit der Harfinistin Melinda Rohrmoser fand die Adventskonzertreise im Spital Immenstadt einen glanzvollen Abschluss. Der Musikerin gelang es, die Zuhörer in der voll besetzten Cafeteria restlos zu begeistern.>> mehr
Weihnachtliche Klänge und Stubenmusik
Musikalische Schmankerl bei jeweils vollem Haus gab es auch am zweiten und dritten Adventssonntag in der Cafeteria des Spitals Immenstadt.
>> mehr
Freude über neue Weihnachtskrippe im Spital Immenstadt
Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es im Spital Immenstadt: Stefanie Harzenetter, Franziska Harzenetter und Ottmar Menz schenkten der Einrichtung der AllgäuPflege eine Weihnachtskrippe im Wert von 1600 Euro.
>> mehr
Hortkinder beschenken Senioren im Spital Immenstadt mit selbstgebackenen Lebkuchen
Mit selbstgebackenen Lebkuchen beschenkten die Mädchen und Buben des Kinderhortes der „Gräflichen Königsegg´schen Waisenhaus-Stiftung“ die Senioren im Spital Immenstadt.
>> mehr
Klarinettenkonzert mit Musikern aus Bühl im Spital Immenstadt
Einen besinnlichen ersten Advent erlebten die Bewohner des Spitals Immenstadt. In der weihnachtlich geschmückten Cafeteria gab das Klarinetten-Quartett der Musikkapelle Bühl klassische Klänge und bayerische Adventsmusik zum Besten.>> mehr
AllgäuPflege bildet Mitarbeiter zu Schmerzexperten aus
Schmerzen messen und professionell behandeln – das sind die Kernkompetenzen einer sogenannten „Pain nurse“ (Pflegefachkräfte mit Weiterbildung Schmerztherapie). In den vier Oberallgäuer Einrichtungen der AllgäuPflege werden die Pflegefachkräfte ...

>> mehr
Adventsbasar im Seniorenpark lockt zahlreiche Besucher an
Ein voller Erfolg war der Adventsbasar im Seniorenpark. Zahlreiche Besucher, darunter viele Altusrieder, nutzten die Gelegenheit, um einmal in der Einrichtung der AllgäuPflege vorbeizuschauen.

>> mehr
Mitarbeiter und Weggefährten sagen Werner Gelück „Ade“
„Ade“ sagten Mitarbeiter und Weggefährten Werner Gelück im Spital Immenstadt. Mit der Verabschiedung des Einrichtungsleiters in den Ruhestand ging eine Ära zu Ende: 20 Jahre habe Gelück das Haus kompetent und umsichtig geleitet, betonte AllgäuPflege-Geschäftsführer Ulrich Gräf.

>> mehr
Verena Fleischer neue stellvertretende Geschäftsführerin der AllgäuPflege
Verena Fleischer (rechts) ist neue stellvertretende Geschäftsführerin der AllgäuPflege gGmbH. Die Leiterin des Spitals Sonthofen und der Seniorenresidenz Blaichach übernimmt damit die Nachfolge von Werner Gelück, der in den Ruhestand ging.

>> mehr
Focus: AllgäuPflege bietet Top-Pflege
Die Häuser der AllgäuPflege gGmbH gehören zu den Top-Pflegeheimen in Deutschland. Das Nachrichtenmagazin Focus attestiert dies dem Spital Immenstadt, dem Spital Sonthofen, der Seniorenresidenz Blaichach und dem Seniorenpark Altusried.

>> mehr
Die gute Seele im Haus schweißt Senioren zusammen
Sieglinde Wagner sorgt im Betreuten Wohnen des Spitals Immenstadt für rege Sozialkontakte.
Emsig huscht Sieglinde Wagner durch die Tischreihen. Ist auch jeder mit ihren selbstgebackenen Kuchen versorgt? Oder hat schon jemand Appetit auf eine deftige Brotzeit? „Ja, die Sieglinde ist unsere gute Seele hier im Haus“, sagen die Frauen und Männer aus der Senioren-Wohnanlage im Gartenweg 5.

>> mehr
Wohlfühl-Atmosphäre für Menschen mit Demenz
Auch wenn sie das Gedächtnis oft im Stich lässt – das Backen und Kochen ist für Gertrud Lahncky und Irmgard Wagner eine noch immer vertraute Tätigkeit.

>> mehr
Liebesgedichte und mystische Töne
Hermann Seber (78) fand im Schreiben zeitlebens den treuesten Begleiter. Heute wohnt er im Spital Sonthofen. Seine anspruchsvollen Gedichte und Übersetzungen sind in zwei Büchern zusammengefasst.>> mehr
„Projekt Tapetenwechsel“ soll die Erinnerung wecken
Wie Anno dazumal: Eine mobile „gute alte Stube“ stößt bei den Bewohnern des Spitals Sonthofen neuerdings auf große Resonanz. Pfleger Pasquale Montanaro freut sich, dass seine Idee zum „Projekt Tapetenwechsel“ bei den Senioren so gut ankommt.

>> mehr
Mit 102 Jahren die älteste Bewohnerin im Seniorenpark
Über ein Geschenk freute sich Irina König an ihrem 102. Geburtstag ganz besonders: Ministerpräsident Horst Seehofer ließ der ältesten Bewohnerin des Seniorenparks Altusried ein schön gemustertes Seidentuch überbringen.

>> mehr
Frischgebackener Papa hat ein Herz für Senioren
Müde, aber glücklich. So präsentierte sich Altusrieds Rathauschef Joachim Konrad fünf Tage nach der Geburt seines ersten Kindes den Bewohnern im Seniorenpark.

>> mehr
Margaretha- und Josephinen-Stiftung betreibt Einrichtung künftig wieder selbst
Das Kuratorium der Margaretha- und Josephinen-Stiftung in Kempten und die AllgäuPflege gGmbH in Sonthofen sind übereingekommen, den Betrieb des Margaretha- und Josephinen-Stifts in Kempten neu zu organisieren. So wird die Stiftung die traditionsreiche Senioreneinrichtung ab 1. November 2014 wieder selbst betreiben.

>> mehr
Viel Spaß beim Praktikum im Spital
Viel Spaß machte den Fachoberschülerinnen Sabrina Berchthold  und Clara Kühar die fachpraktische Ausbildung im Spital Sonthofen.

>> mehr
Sabine Wolf neue Leiterin im Seniorenpark Altusried
Einen herzlichen Empfang bereitete das Team des Seniorenparks Altusried der neuen Einrichtungsleiterin Sabine Wolf. Den Führungsstab übergab Pflegedienstleiterin Nina Bosnic. 
>> mehr
Mit Kraft und Balance das Sturzrisiko verringern
"Und hoch die Hanteln. Und die Arme wieder senken…“ Energisch gibt Karin Rupp den Takt vor. 18 Mitarbeiter  der AllgäuPflege (AP) folgen den Anleitungen der Diplom-Sportlehrerin. Sie vermittelt den Pflegekräften  und Alltagsbegleitern das Kraft- und Balancetraining nach dem „Ulmer Modell“.
>> mehr
Landrat Anton Klotz weitere sechs Jahre Vorsitzender des Aufsichtsrates
Neu formiert hat sich die Kreisspitalstiftung Kempten. In der konstituierenden Sitzung in Altusried wurde Landrat Anton Klotz mit 100 Prozent der Stimmen für weitere sechs Jahre als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt.>> mehr
Einrichtungsleiter Werner Gelück prägt Pflegeheim im Städtle seit 25 Jahren
Auf eine steile Karriere kann Werner Gelück im Spital Immenstadt blicken. Vor einem Vierteljahrhundert hatte er dort  als Pflegehelfer begonnen und dann eine  Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert.
>> mehr
AllgäuPflege gratuliert Monika Neher zum 25-jährigen Dienstjubiläum
Ihre Aufgabe als Buchhalterin ist für Monika Neher eine Berufung. Jetzt feierte die engagierte Mitarbeiterin der zentralen Verwaltung der AllgäuPflege gGmbH ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.>> mehr
Dr. Gerd Mueller am Stand der AllgäuPflege bei der "AllgäuSchau"
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller besuchte im Rahmen der AllgäuSchau 2014 den Stand der AllgäuPflege.
>> mehr
Mehr Lebensqualität im Alter: Die Technik macht´s möglich
Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der Zunahme pflegebedürftiger Menschen sind innovative technische Hilfsmittel sehr bedeutsam. Etwa das elektronische Aufstehbett, das den Pflegebedürftigen automatisch in die Sitzposition bringt und ...>> mehr
Neue Pflegedienstleitung in Seniorenresidenz
Stabswechsel in der Seniorenresidenz Blaichach: Florian Adolf  übernimmt ab 1. Juni die Pflegedienstleitung in dem 40-Betten-Haus mit 25 Mitarbeitern. Zu seinem Stellvertreter wurde Martin Mohr ernannt.>> mehr
Ein neues Bänkle für die Bewohner des Seniorenparks
Es ist ein wahres Schmuckstück geworden, dieses alte Bänkle mit gusseisernem Gestell, dem nun eine zweite Blütezeit im Seniorenpark Altusried bevorsteht.

>> mehr
Bestmarke für Seniorenpark
Trotz strengerer Prüfkriterien hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) dem Seniorenpark Altusried als erste Einrichtung der AllgäuPflege die Bestmarke 1,0 erteilt.

>> mehr
Qualitätszertifikat für das Margaretha- und Josephinen-Stift
Jetzt wurde es offiziell bescheinigt: Das Margaretha- und Josephinen-Stift steht für eine hohe Lebensqualität im Alter. Die „Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung“ (BIVA) sowie
>> mehr
Angeli und Angelo erheitern Senioren im Spital Immenstadt
Wenn Angeli und Angelo ihre Späße treiben, dann ist Stimmung garantiert. Im Spital Immenstadt amüsierten sich die Bewohner köstlich über die Clowns.>> mehr
Führungswechsel in Altusried: Thomas Roth geht, Sabine Wolf übernimmt
Führungswechsel im Seniorenpark Altusried: Nach drei Jahren verabschiedet sich Ende Mai Einrichtungsleiter Thomas Roth. Seine Nachfolge wird Sabine Wolf antreten.
>> mehr
Kinder musizieren im Spital Sonthofen
Etwas Besonderes ist es, wenn Kinder das Spital Sonthofen besuchen und gemeinsam musizieren. Auch beim jüngsten Musiknachmittag freuten sich die Bewohner über die willkommene Abwechslung.

>> mehr
Wertvolle Tipps für den Alltag mit Senioren gewonnen
Zehn Mitarbeiterinnen der AllgäuPflege absolvieren  Basiskurs zur Pflegehelferin – Urkunden überreicht.

>> mehr
Der Einsatz für andere hält ihn munter und lebendig
Mehr als 30 Jahre lang hat sich Paul Aufheimer als Gründungsmitglied der CSU sowie aktiv in der Pfarrei St. Lorenz um seine Heimatstadt Kempten verdient gemacht. Jetzt feierte er im Margaretha- und Josephinen-Stift den 102. Geburtstag.

>> mehr
Maritha Weixler seit 25 Jahren dabei
Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Maritha Weixler (zweite von links) bei der AllgäuPflege gGmbH in Sonthofen.

>> mehr
Note „sehr gut“ für Funken als Projektarbeit
Groß und Klein kennt den Brauch, mit einem Funkenfeuer den Winter auszutreiben. Allerorten sieht man die Funkenfeuer auflodern - warum denn eigentlich nicht auch im Seniorenpark Altusried?
>> mehr
Altusrieder „Wetterhexa“ im Seniorenpark
Für Schwung und Stimmung sorgten die Altusrieder „Wetterhexa“  im Seniorenpark Altusried. Auch sonst wurde der Fasching in der Einrichtung der AllgäuPflege heuer ...

>> mehr
Bürger im Städtle setzen sich für pflegebedürftige Menschen ein
Bereits 21 Mitglieder hat der neugegründete Verein „Freunde und Förderer der Spitalstiftung Immenstadt e. V.“
>> mehr
Messe „Mein Leben“: AllgäuPflege präsentiert sich frisch und sympathisch
Professionell, frisch und sympathisch präsentierte sich das Team der AllgäuPflege auf der Gesundheitsmesse „Mein Leben“ in der BigBox.

>> mehr
MdL Eric Beißwenger informiert sich im Spital Sonthofen
Sehr interessiert an neuen Konzepten zu alternativen Wohn- und Lebensformen im Alter bei Pflegebedürftigkeit, wie diese in Einrichtungen der AllgäuPflege innovativ umgesetzt werden...

>> mehr
Faschingsfeier im MJ-Stift mit buntem Showprogramm
Hoch her ging es bei der Faschingsfeier im Margaretha- und Josephinen-Stift, einer Einrichtung der AllgäuPflege. Erstmals gab es heuer ein abwechslungsreiches Showprogramm.
>> mehr
Festlicher Mittagstisch für die Geburtstagskinder des Monats
Öfter etwas Neues: Nach diesem Motto startete im Februar im Margaretha- und Josephinen-Stift ein geselliger Mittagstisch für die Geburtstagskinder der Monate Januar und Februar.
>> mehr
Mehr Geld, weniger Bürokratie
Toni Klotz und Ulrich Gräf diskutieren mit Gesundheitsministerin Melanie Huml über Pflege. Mehr finanzielle Mittel, weniger Bürokratie>> mehr
40-betriebs-jubi-wiedemann-klein
40 Jahre Betriebszugehörigkeit Frau Irmgard Widemann
Mit Sekt und einem kleinen Imbiss wurde am 17. Februar das 40. Betriebsjubiläum von Frau Irmgard Widemann in der zentralen Verwaltung der AllgäuPflege gebührend gefeiert.

>> mehr
20-jähriges Betriebsjubiläum
Am 15.01.2014 konnte die Küchenmitarbeiterin Frau Hannelore Schubert ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum feiern.>> mehr
Faschingsfeier der Seniorenresidenz Blaichach
Am 10.Februar 2014 fand bei uns ein gelungener Faschingsball statt mit Musik/Krapfen und viel guter Laune. Herr Wolfgang Faltus, begleitete diesen mit Stimmungsmusik, so dass viel geschunkelt und getanzt wurde.>> mehr
Mangel an Fachkräften brennt auf den Nägeln
Auf einem schmalen Grat bewegen sich nach den Worten von Toni Klotz die Pflegeeinrichtungen im Allgäu, was Personalmangel, Pflegesätze und die Wirtschaftlichkeit betrifft.
>> mehr
Musik - zum Träumen schön
Bei romantischer Klaviermusik und Herzensliedern von David Ma (links) und seiner Partnerin Iris von Boyen  geriet das Publikum im Seniorenpark Altusried ins Träumen.
>> mehr
Das Kochen nicht verlernt
Seniorenpark Altusried: Offene Demenzgruppe hilft,  noch vorhandene Fähigkeiten zu erhalten

>> mehr
Freude über neue Stereoanlage
Groß war die Freude bei den Bewohnern des Seniorenparks Altusried über eine neue Stereoanlage. Spendiert wurde diese von der Chorgemeinschaft Altusried.>> mehr
Christkind besucht Senioren im Spital Sonthofen
Als freudige Überraschung besuchte das städtische Christkind Anna Hilbrand (Mitte) die Weihnachtsfeier im Spital Sonthofen. Im Gefolge  waren niedliche Engelchen sowie Sozialreferentin Gisela Nockemann (rechts).                                    
>> mehr
Adventssingen im Spital Immenstadt
Herr Schieckinger und Frau Dreher haben die Bewohner des Spitals Immenstadt zum Adventsingen eingeladen.
>> mehr
Tagsüber liebevoll versorgt und abends im eigenen Zuhause
Gemeinsam den Tag erleben und sich einfach wohlfühlen: So funktioniert die Tagespflege, die im Seniorenpark Altusried - eine Einrichtung der AllgäuPflege - angeboten wird.
>> mehr
Himmlischer Besuch im Seniorenpark Altusried
Einfach süß: Als Weihnachtsengelchen und Nikoläuse verkleidet hatten die Krugzeller Tanzmäuse ihren ersten Auftritt vor Publikum. Das Lampenfieber zu Beginn war groß, doch dann klappte die Premiere ganz prima.>> mehr
Alljährlicher Adventsbasar im Seniorenpark Altusried
Wie jedes Jahr, so fand auch am letzten voradventlichen Sonntag, den 24. November, der beliebte Adventsbasar im Seniorenpark Altusried statt.>> mehr
Spital gratuliert leitenden Pflegedienstfachkräften
Nach einer sehr umfangreichen Weiterbildung haben Florian Adolf, Carsten Blicharski und Marlen Haug, Mitarbeiter des Spitals Sonthofen, ihre Prüfung zur Leitenden Pflegefachkraft bestanden. ...>> mehr
Junge Leute musizierten für alte Menschen
Frischen Wind brachten rund 30 junge Nachwuchsmusiker ins Margaretha- und Josephinen-Stift in Kempten. Unter der Leitung von Wolfgang Böck spielten die 13- bis 16-Jährigen des Vorstufenorchesters aus Waltenhofen …>> mehr
Neues Spital in Immenstadt eingeweiht
Strahlende Gesichter gab es am Freitag anlässlich der Einweihung des neuerbauten Spitals in Immenstadt. Tags darauf sahen sich zahlreiche interessierte Bürger in der topmodernen Einrichtung der AllgäuPflege gGmbH um.
>> mehr
Verbraucherfreundlich und ein attraktiver Arbeitgeber
Die Seniorenresidenz Blaichach ist ein verbraucherfreundliches Haus und dazu noch ein attraktiver Arbeitgeber. Zwei aktuelle Zertifikate unabhängiger Gutachter bescheinigen dies. ...
>> mehr
Ehrenamtliche Spital-Helferinnen begeistert vom Kunsthaus Lipp
Ein großes „Hallo“ gab es für die ehrenamtlichen Helferinnen des Spitals Sonthofen im historischen Kunsthaus von Lipp im Hindelanger Ortsteil Gailenberg. Dorthin führte heuer der Ausflug jener Frauen, die ihre Aufgaben jahrein, jahraus im Stillen verrichten: Sie tätigen Einkäufe für die Bewohner, gehen mit ihnen Spazieren oder sind einfach nur da, wenn die alten Menschen jemanden zum Zuhören brauchen.>> mehr




Qualität überzeugt!
Wir bieten unseren Bewohnern jeden Tag die bestmögliche Pflege und Betreuung. >> mehr
Demenz
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, und nicht die Demenz. >> mehr
Ausbildung mit Perspektiven
Sieh Dir hier unseren Ausbil-
dungsfilm an. >> zum Film
Ihre Anfrage
Sie möchten bei uns wohnen oder eine Anfrage an uns senden? >> zur Anfrage
Kontakt

Seniorenpark Altusried
Tel. (0 83 73) 79 0
Nachricht schreiben

Spital Immenstadt
Tel. (0 83 23) 96 23 0
Nachricht schreiben

Seniorenresidenz Blaichach
Tel. (0 83 21) 8 05 07 0
Nachricht schreiben

Spital Sonthofen
Tel. (0 83 21) 66 59 0
Nachricht schreiben

Südliches Oberallgäu
Ambulante Pflege und Betreuung
Tel. (0 83 21) 66 59 66
Nachricht schreiben

Nördliches Oberallgäu
Ambulante Pflege und Betreuung
Tel. (0 83 73) 7 91 05
Nachricht schreiben

Tagespflege Sonthofen
Tel. (0 83 21) 66 59 95
Nachricht schreiben

Digitale Grußkarte
Versenden Sie digitale Grüße
>> mehr
Diese Website verwendet zustimmungsfreie Cookies. Weiterführende Cookies die zur Verbesserung der Serviceleistungen beitragen, werden erst mit Ihrer Zustimmung durch Klick auf die nebenstehende OK Taste aktiviert.
OK