Feierliche Segnung der restaurierten Turmspitze

Im Sommer 2018 hatte das Kreuz auf dem Turm der Spitalkirche in Sonthofen aufgrund eines Schadens an der Halterung abgenommen werden müssen.

Foto: Rebecca Kaiser

Das Kreuz auf der Kirche des Spital Sonthofen ist wieder an seinem Platz

Nach einigen Reparatur- und Restaurierungsarbeiten wurde das aus vergoldetem Kupfer bestehende Schmuckstück im Juli diesen Jahres wieder an seinen angestammten Platz zurückgesetzt. Am 24. Oktober um 16 Uhr wird Pfarrer Karlheinz Müller, der Leiter der katholischen Pfarrgemeinschaft Sonthofen-Süd, im Beisein einiger Ehrengäste die feierliche Segnung des Kreuzes vornehmen. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.